Montag, 29. August 2011

Kreativ Hamburg und alte Taschenwerke

Am Wochenende war ich auf der Kreativ Hamburg.
Eine feine ,kleine Kreativmesse, auf der man noch in Ruhe stöbern konnte, ohne totgetreten zu werden.
Ich habe mir tatsächlich mal wieder ein paar Stoffschätze gekauft und einige Stempel.



Ich hoffe, ich schaffe es auch mal ,etwas daraus zu werkeln.

Für die Messe hatte ich mal wieder eine meiner älteren Taschen aus dem Schrank geholt.
Ich glaube, so oft wurde ich noch nie auf meine Tasche angesprochen. Ich habe mich riesig gefreut !!!
Warum findet man die selbst gewerkelten Werke eigentlich immer schlechter, als die anderer?
Darum habe ich beschlossen , sie euch auch mal zu zeigen, obwohl sie ja schon älter ist.



Ein schöner Stoff  von Laurel Burch , mit der passenden Stickdatei verschönert.


In den Zwischenräumen habe ich Freihand gequiltet .




Die Tasche hat einen Reißverschluss und eine bestickte Innentasche.






Kommentare:

  1. Schöne Schätze liebe Silke, ganz feine Sächelchen
    und Deine Tasche sieht doch mega aus und dann noch freihand gequiltet, es gibt wohl nix was Du nicht kannst.
    Die Eule find ich hammermäßig.
    Warum so kritisch?
    Sind wir alle, andere machen es immer besser ich glaub das geht jedem so.
    Also mach Dir nix draus

    Liebe Grüße
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. wow die tasche ist aber auch schön!! kein wunder, dass dich soviele darauf angesprochen haben ♥
    l.g. babette

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...