Donnerstag, 27. Oktober 2011

Kürbiswindlichter und Blätterkranz

Heute hatte ich meinen freien Tag und habe fleissig Herbstdeko gewerkelt.
Ich liebe den Herbst mit seinen schönen Farben, den Kürbissen und Lichtern am Abend!!!

 
Im letzten Jahr habe ich in einer Zeitschrift einen tollen Blätterkranz gesehen.
Den wollte ich in diesem Jahr auch gerne probieren.
Man nimmt einfach einen Metallring, schneidet ihn auf und spießt die Blätter dicht an dicht auf.
Den Ring schließen und fertig ist ein schöner Blätterkranz.
Auf dem Bild stehen die Stiele noch so ab. Die habe ich jetzt noch abgeschnitten. 

Die Anregung zu den Windlichtern habe ich von hier.
Ich habe die Gläser allerdings mit Strohseide beklebt  und die Gesichter mit einem Edding aufgemalt.

Kommentare:

  1. Deine Deko sieht total klasse aus und die Idee mit dem Kranz ist genial.
    Hast du nicht mal Zeit bei mir zu dekorieren :-))
    Ich komm hier zu nix.

    Liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  2. das sieht aber schön aus! die windlichter sind echt witzig. die blätter vom kranz sind die rosa? wo gibts den rosa herbstblätter ?
    liebe grüße
    babette

    AntwortenLöschen
  3. Die Blätter sind von einem Busch, den ich nicht kenne.
    Sie sehen fast aus wie kleine Ahornblättchen und der Busch hat rote Beeren.
    Auf der einen Seite sind sie richtig schön rot und die untere Blattseite ist fast mattrosa.
    Damit die Farbe gleichmässig ist, habe ich mal von der einen und dann von der anderen Seite aufgespießt, So entsteht der Eindruck von rosa.
    Liebe Grüße, von Silke

    AntwortenLöschen
  4. Wow Silke,

    eine Tolle Deko,sehr, sehr Schön,
    so schön ist Kreativität, das bekommt man nicht gekauft.
    ;-)

    Liebe Grüße
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Silke!
    Uih, da hast Du ja wieder schöne Deko gezaubert! Die Idee mit dem Blätter-Kranz finde ich besonders gelungen!!! Der ist toll!
    Und die Gläser sind auch klasse - die könnte ich mit meinem Junior eigentlich auch mal basteln ;o)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...